Wichtel Hubertus

Der Wichtel Hubertus aus der Kleeblattgruppe hat einen vollen Sack mit Geschenken für die Kinder mitgebracht. Für jedes Kind hat er liebevoll ein Päckchen verpackt.

Gestern wurde das Buch der Struwwelpeter aus dem Sack gezogen und eine CD von Frederike und seinen Freunden 🙂. Vielen Dank lieber Wichtel Hubertus…

Die Kinder der Kleeblattgruppe haben aber auch in den darauffolgenden Tagen vom Wichtel Hubertus etwas bekommen. Einen Stall für die Tiere, ein Schaf, eine Sau, ein Spielezelt und blaue Bauklötze. Die Geschenke sind alle für die ganze Gruppe. Darüber freuen sich die Kleeblätter sehr.  🙂

Jedes Jahr kommt Wichtel Hubertus Ende November und stellt einen großen Sack in die Kleeblattgruppe. Er schleicht sich natürlich heimlich rein, damit ihn keiner sieht. Dabei legt Hubertus noch einen Brief dabei und erzählt von den Vorbereitungen in der Weihnachtswerkstatt und wieviel der Weihnachtsmann zurzeit zu tun hat.  (Die Eltern befüllen den Sack dann mit 24 kleinen Geschenken 🙂 und alle freuen sich sehr darüber…)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.